Modellflug Haftpflichtversicherung

Seit dem 11. August 2005 hat sich die rechtliche Lage für Modellflieger bezüglich der Versicherungspflicht geändert: Jedes Flugmodell muss unabhängig vom Gewicht versichert sein.

Private Haftpflichtversicherungen decken die Modellflugrisiken nur noch in Ausnahmefällen ab.

Es stehen folgende Organisationen zur Auswahl, über die man eine Modellflug Haftpflichtversicherung abschließen kann:

 

DAeC / MFSD

Weitere Informationen unter: http://www.mfsd.de/index.php/service/versicherungen-2

 

DMFV

Weitere Informationen unter: https://www.dmfv.aero/versicherung/

 

DMO

Weitere Informationen unter: http://www.deutsche-modellsport-organisation.de/versicherungen/uebersicht.html

 

Stand: Dezember 2016

 

 

Suchbegriffe

  • Links Versicherungen Modellflug
  • Haftpflichtversicherung Einzelperson Modellflug Deckungssumme 1,5 Mio Euro

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Zum Seitenanfang